Wie viel CSS3 kann dein Browser?

Das Webtool The CSS3 Test zeigt nicht nur recht plakativ an, wie viel Prozent der CSS3-Features der Browser unterstützt, mit dem man gerade diese Test-Website aufruft, sondern vor allem auch, welche nicht … und welche nur zum Teil. Gerade für Entwickler von Web-Oberflächen, sollte diese Website ein echte Hilfe sein.

Die 60% oben in der Grafik beziehen sich übrigens auf den Firefox 10.0 (Mac), und gerade bei der Darstellungsmanipulation von Grafiken, erreicht der aktuelle Firefox wirklich unterirdische Werte (10%). Aber auch bei Text, Schriftarten, usw. schneidet der Firefox nicht gerade gut ab. Aber auch die aktuellen Mac-Versionen von Google Chrom und Apples Safari, schaffen es nur, insgesamt gerade mal 62% der möglichen CSS3-Features zu unterstützen. Opera kommt insgesamt gar nur auf 56%.

— via Netzpiloten

Auch interessant...