Croppola hilft bei der Auswahl guter Bildausschnitte

Croppola hilft einem, den besten Bildausschnitt von Fotos zu finden. Es nutzt dazu einen Algorithmus, der die Vorgehensweise professioneller Fotografen imitieren soll. Man kann sich den besten Bildausschnitt für unterschiedliche Seitenverhältnisse vorschlagen lassen, jedoch immer selbst noch “nachjustieren”. Dies kann man gleichzeitig automatisiert für mehrere Fotos machen lassen und die neuen Bilder dann im Paket als Zip-Datei herunterladen.

Ich stelle dieses freie Tool auch deshalb hier vor, weil mich einige seiner Details im Bezug auf die Umsetzung seiner Nutzeroberfläche angesprochen haben. So gefällt mir etwa, dass der Upload-Button, gleichzeitig auch Statusanzeiger für den File-Upload ist. Auch mag ich, dass Croppola komplett auf einer einzigen Seite, also auf einer einzigen Oberfläche arbeitet. Infos wie “About”, “FAQ” und “Contact”, sowie die große Vorschau-Ansicht werden als Lightbox über die Funktionsoberfläche gelegt. Das funktioniert auch gut, wenn im Hintergrund vielleicht gerade ein Upload oder eine Neuberechnung der Ausschnitte läuft.

Da ich nur selten eine größere Menge an Fotos zu beschneiden habe, werde ich dieses Tool wohl nur selten nutzen. Doch da ich häufig Nutzeroberflächen zu gestalten habe, bin ich immer wieder sehr erfreut, wenn ich mir bei solchen Web-Tools etwas abschauen kann.

Auch interessant...