Lichtergonomie: f.lux reguliert Farbtemperatur

flux

Seid ein paar Tagen arbeite ich mit f.lux, einer Software für den Mac, die je nach Tageszeit, die Farbtemperatur meines Bildschirms reguliert. Was für mich an den ersten beiden Tagen noch etwas gewöhnungsbedürftig war, empfinde ich inzwischen als recht angenehm.

Die Helligkeit seines Bildschirms, kann so ein Mac ja von Haus aus automatisch anpassen. Doch Lichtergonomen raten zudem, die Farbtemperatur zu regulieren. So sind bei künstlichem Licht wärmere Farben angesagt, als wenn die Sonne scheint. Hierbei hilft f.lux, indem es im Bezug auf den eigenen Standort die Farbtemperatur anpasst.

Die Software gibt es meines Wissens nur für MacOS, aber vielleicht gibt es ja vergleichbares für andere Betriebssysteme…

Auch interessant...