xkcd – Comics über Liebe, Sarkasmus, Mathe und Sprache

Wikipedia: Wikipedian protester (xkcd)

Der Comic, mit dem hier gestern ‘Heartbleed’ so wunderbar erklärt wurde, stammt übrigens aus der xkcd-Reihe von Randall Munroe.

Der ehemalige NASA-Robotiker Munroe hatte ursprünglich lediglich ein paar Skizzen aus seinen Schulnotizbüchern online gestellt. Inzwischen hat er mit xkcd eine weltweite Fan-Gemeinde. Einige seiner Fans betreiben u.a. extra Websites, die einige seiner Comicstrips in andere Sprachen übersetzen oder besonders anspruchsvolle für die Nachwelt erläutern.

Wie nicht nur der Heartbleed-Strip gezeigt hat, lohnt es sich immer mal wieder nach den xkcd-Comics Ausschau zu halten.